Am Puls der Zeit…

Die Shop-Seiten berliner-lichtkultur.de und sonne-direkt.de sind auf einen neuen Server umgezogen. Nicht nur das, sie sollen auch demnächst komplett durch ein neues Design ersetzt werden. Dieses wird sich besser den zahlreichen großen und kleinen Bildschirm-Auflösungen der vielen verschiedenen Geräte, mit denen man heutzutage im WWW unterwegs ist, anpassen. Für Sie als Kunden sollte sich somit der Bestellvorgang verbessern.

Der Weg dorthin ist jedoch nicht völlig frei von digitalen „Stolpersteinen“, so das ich Sie um Nachsicht bitte, sollten Sie auf noch nicht behobene Fehler stoßen.

Frohes neues Jahr 2016.

Ich wünsche allen eine frohes Neues. Pünktlich zum Neujahr sanken in Berlin die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und nun schneit’s…

 

Ich arbeite dezeit an einem neuen Design für die Online Shops der Lichtkultur und Sonne-direkt. Die Webseiten sollen sich besser den immer häufiger verwendeten „smart fones“ mit kleineren Auflösungen anpassen und die Bestellvorgänge übersichtlicher auf einer Seite darstellen. Das ist aber dezent aufwendig und wird entsprechend noch ein wenig dauern…

Beleuchtete Blumentöpfe

Wie Ihnen womöglich bereits bekannt ist, betreibe ich neben dem „Sonnenschutz Direktversand“ auch die „Berliner Lichtkultur„, die speziell Beleuchtung der etwas anderen Art anbietet. Unter anderem beleuchtete Blumentöpfe – oder wegen der größe – eher Blumenkübel.

Belechtete Blumentöpfe von 8-Seasons in verschiedenen Farben und Formen
Beleuchtete Blumentöpfe von 8-Seasons in verschiedenen Farben und Formen (Foto: ARTACO Martin Kaczmarski)

Es gibt deutsche Hersteller, wie „8-Seasons Design“ und „Epstein Design“ oder auch den niederländischen Produzenten „BLOOM!“. Alle gemeinsam haben Produkte entworfen, die über den einfachen Zweck eines Blumentopfes hinausgehen und die Komponente Dekoration in Form von Beleuchtung hinzugefügt bekam.

Einen Topf in dieser Art zu beleuchten ist mitnichten ein triviales Unterfangen. Sollen es austauschbare Leuchtmittel mit der Standard E27 Fassung sein, muss der Topf einen Zugang zur Fassung haben. Diese sollte aber auch genügend wasserdicht sein, um für den Gebrauch unter freien Himmel im Garten, auf der Terrasse, Parkanlagen oder Foyers und Eingangsbereiche von Hotels geeignet zu sein. Darüberhinaus muss die Lichtausbeute ausreichend sein. D.h. eine Energiesparlampe benötigt Platz, gleichzeitig muss der Pflanzbereich tief genug sein, um auch größere Pflanzen und kleinere Bäumchen sicher zu tragen. Bloom löst dies bei seinen sehr großen Töpfen mit komfortablen seitlichen verschraubbaren Öffnungen. 8-Seasons hat die Fassung unten, so dass der Topf ggf. umgedreht werden muss.

Epstein Design geht noch einen Schritt weiter und bietet mit Naturstein überzogene Produkte an, die besonders dekorativ sind. Also speziell für beleuchtete Gartenanlagen gedacht sind. Wer das Extravagante liebt, wird an den Naturstein-Leuchten seine Freude haben.