Neues von der guten alten Bankerlampe

Bankerlampe Wien
Bankerleuchte Wien in antiker Oberfläche und grünem Glas Limone

Jugendstil im besten Licht

Die Messingleuchten Manufaktur Lamptique hat im Spätsommer 2016 sein Angebot für seine traditionelle Bankerleuchte überarbeitet. In meinem Online Web-Shop finden Sie jetzt neu hinzugekommen die „Bankerlampe Wien“. Diese hat einen vier-eckigen Fuß und eine feste Höhe. Die Stangen in der oberen Hälfte sind stillvoll geriffelt.

Wie üblich können Sie sich die Farbe des Lampenglases – je nach aktueller Verfügbarkeit – und die Oberflächenart auswählen! Hinzugekommen ist ab jetzt die Oberflächenart „Rüstik“, die durch entsprechende Nachbearbeitung heller und „lebendiger“ als das dunkle „Antik“ ist.

Bankerlampen „LX“

Die langzeit bekannten und nun schon seit fast seit 50 Jahren erhältlichen Bankerleuchten Frankfurt und Hamburg haben jetzt eckige Schieber und als mögliche Variation geriffelte Stangen erhalten, was den bisherigen Jugendstil leicht in Richtung Art déco verschiebt. Der Abschluss der Stange oben kann wahlweise mit einer dezenten Kugel oder einem verzierten Ring abgeschlossen werden.

Neu sind die geriffelten Stangen und die schlanken eckigen Schieber.

Auch als Wandleuchten

Eine Übersicht über die aktuellen Bankerleuchten für den Tisch und Anrichten als auch für die Wandmontage finden Sie im Online Shop beiden Messingleuchten.

Zugfassung der Bankerlampe

Sicherheitshinweis!
#1 Bevor Sie an der Fassung herumwerkeln IMMER den Stecker ziehen, denn Stromschläge durch 230 Volt können tödlich enden.

#2 Achten Sie darauf, den Glasschirm an der Bankerlampe nicht zu starkem Druck auszusetzen. Glas kann brechen. Sollte sich der Schirm schon schwer drehen lassen, seien Sie um so vorsichtiger. Die beiden „Arme“ die das Glas halten, können bereits Druck- oder Zugkraft auf den Schirm wirken lassen, er kann dann um so leichter springen.

Die berüchtigte Arretierung

Die bei der Berliner Lichtkultur erhältlichen Bankerleuchten, der Manufaktur Lamptique, hatten bis etwa 2015 eine E27 Zugfassung, die sich nur durch einen kleinen Trick aufschrauben ließ. Eine Metalllasche am Rand des Porzellanbodens der Fassung fungiert dort als Arretierung und verhindert ein Aufdrehen. Diese Lasche muss, z.B. mit einem Schraubendreher, vorsichtig herunter gedrückt werden, dann lässt sich das Oberteil gegen den Uhrzeigersinn abdrehen.

Arretierung in den Zugfassung
Diese Lasche herunterdrücken und dann Oberteil der Fassung gegen den Uhrzeigersinn darüber hinweg drehen.

Zugschnur wieder befestigen

Die Zugschnur ist in der Fassung lediglich durch einen Knoten fixiert. Dieser kann sich ungewollt lösen. Führen Sie die Schnur zuerst durch das Loch im Fassungs-Unterteil, dann durch die beiden Löcher am Drehschalter. Am Ende der Schnur dann einen festen Knoten machen. Das Porzellanteil hat Kerben, die beim Wiederzusammensetzen entsprechend in das Unterteil geschoben werden müssen. Zuschrauben ist dann einfach.

Ggf. könnte der Knoten noch durch zusätzliche Maßnahmen davor gesichert werden, sich wieder zu lösen, z.B. durch einen Tropfen Kleber. Den Erfindungsgeist dafür überlasse ich jedoch Ihnen (-:

Schnur durch die drei Löcher führen und durch Knoten sichern
Schnur durch die drei Löcher führen und durch Knoten sichern.

Neuere Fassung ist einfacher

Die Fassung, die ab etwa 2015 verwendet wird, kann einfach aufgeschraubt werden. Es kann jedoch sein, dass sich auch das Gewinderohr (im Bild links mit den zwei Muttern) mitdreht. Dann müssen Sie ggf. mit einer kleinen Zange diese Muttern am Drehen hindern. So lässt sich dann die Fassung gegen den Uhrzeigersinn aufschrauben. Das Innenleben ist nahezu identisch mit dem der anderen Fassung.

Diese Fassung lässt sich einfach aufdrehen.
Diese Fassung lässt sich einfach aufdrehen.

Lamptique – Lampen aus Messing im antiquen Stil

Seit 1974 – in 2013 nunmehr fast 40 Jahren – stellt die Lamptique Leuchten Handels GmbH Leuchten aus Messing mit Glasschirmen in Anlehnung des Jugendstil, Art déco und ähnlichen Designs aus den letzten Jahren des 18. und ersten Dekaden des 19. Jahrhunderts, handwerklich in Berlin und Przecław her. Das Berliner Messing von Lamptique ist reines gebürstetes Messing ohne Schutzlack, welches über die Jahre nachdunkelt.

Lamptique bietet Ihnen eine große Auswahl an ein-, zwei- und dreiflammigen Deckenlampen von einfachen, bis hin zu verspielt-verzierten Gestellen an. Auch vier- und fünfflammige Kronleuchter befinden sich im Angebot. Bei Wandlampen, Tischleuchten und Stehlampen finden Sie 1-flammige und 2-flammige varianten. Stehlampen sind aufgrund des weichen, biegsamen Materials Messing nur bis etwa 155cm Höhe erhältlich. Unter den Tischlampen ist die legendäre Banker Lampe einer der zeitlosen Veteranen in unserem Berliner Messinglampen Angebot.

Messingleuchten online bestellen
Die zeitlos schönen Messinglampen-Reproduktionen, der Berliner Messinglampen Manufaktur Lamptique können Sie exklusiv beim Online-Versand der Berliner Lichtkultur, bequem per Internet bestellen und sich nach Hause liefern lassen.

In unserem Online-Shop Berliner-Lichtkultur.de, erhalten Sie seit 2004 das nahezu komplette und aktuelle Sortiment der Lamptique. Wir haben es somit in freundlicher Zusammenarbeit möglich gemacht, deutschlandweit nicht nur einfach fertig konfektionierte Lampen zu verkaufen, sondern dem Käufer die gewünschte Möglichkeit zu bieten, sich die Messinggestelle nach Oberflächenart und mit den Glasschirmen der Wahl selbst zusammenzustellen. Dabei können Sie aus einen breitem Sortiment an Glasschirmen wählen. Die Metall Oberfläche werden angeboten in gebürstetem Berliner Messing, Messing hochglanz poliert und künstlich vorgealtert antik brüniert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht’s weiter, um » Messinglampen von Lamptique online bei Berliner Lichtkultur kaufen.