Neues von der guten alten Bankerlampe

Bankerlampe Wien
Bankerleuchte Wien in antiker Oberfläche und grünem Glas Limone

Jugendstil im besten Licht

Die Messingleuchten Manufaktur Lamptique hat im Spätsommer 2016 sein Angebot für seine traditionelle Bankerleuchte überarbeitet. In meinem Online Web-Shop finden Sie jetzt neu hinzugekommen die „Bankerlampe Wien“. Diese hat einen vier-eckigen Fuß und eine feste Höhe. Die Stangen in der oberen Hälfte sind stillvoll geriffelt.

Wie üblich können Sie sich die Farbe des Lampenglases – je nach aktueller Verfügbarkeit – und die Oberflächenart auswählen! Hinzugekommen ist ab jetzt die Oberflächenart „Rüstik“, die durch entsprechende Nachbearbeitung heller und „lebendiger“ als das dunkle „Antik“ ist.

Bankerlampen „LX“

Die langzeit bekannten und nun schon seit fast seit 50 Jahren erhältlichen Bankerleuchten Frankfurt und Hamburg haben jetzt eckige Schieber und als mögliche Variation geriffelte Stangen erhalten, was den bisherigen Jugendstil leicht in Richtung Art déco verschiebt. Der Abschluss der Stange oben kann wahlweise mit einer dezenten Kugel oder einem verzierten Ring abgeschlossen werden.

Neu sind die geriffelten Stangen und die schlanken eckigen Schieber.

Auch als Wandleuchten

Eine Übersicht über die aktuellen Bankerleuchten für den Tisch und Anrichten als auch für die Wandmontage finden Sie im Online Shop beiden Messingleuchten.